Mahlzeit Sportfreunde!

Noch ein kurzes Wort zum letzten Punktspiel...
Diesmal waren wir auswärts in Seehausen gefragt. Wir hatten uns natürlich viel vorgenommen und wollten die 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Die Mannschaft wirkte nicht wirklich frisch und einige Spieler schienen noch total überhopft zu sein. Hinzu kam noch das drei für uns enorm wichtige Spieler fehlten, trotzdem wollten wir auch diese Aufgabe meistern.

Aufstellung

M. Becker

A. Girke - S. Dettmar - P. Eulitz

M. Winter - M Bornschlegel - E. Naumann - Janse - N. D.

A Pohl - M Gronich

Reserve: M. Kober, C. Schmidt

Spielbericht

Nach gutem Beginn mit einer schön herausgespielten Führung im Rücken, überließen wir dem Gegner das Spiel! Nichts lief zusammen und wir passten uns allmählich der Spielweise unseres Gegners an. Langholz und Hinterherrennen. Niemand bis auf Sportskamerad "Euler" war wirklich auf der Höhe!
Mit dieser Leistung stand es schnell 1:1....!!
Ausreden wie "das Gras war zu hoch" oder" der Schiri hats versaut" waren anschließend zu hören. Auch wenn das 2:1 für Seehausen nach einer Ecke fiel, wo unser Torwart M. Becker erheblich behindert wurde und der Schiri dieses hätte abpfeifen müssen, standen wir nur da und guckten zu.
So ist eben Fußball!
Kein Ehrgeiz, kein Wille und keine Freude am Spiel. So kann man sich nicht präsentieren und natürlich auch kein Spiel gewinnen!!!
In nächsten Spiel wollen und müssen wir uns besser anstellen.
Bis dahin.... Sport frei!